12

WordPress Tutorial: Externe Links der Blog Kommentare in neuem Fenster öffnen

Das WordPress Plugin „Tweaks“ ermöglicht das Öffnen der externen Links deiner Blog Kommentare, aber auch beispielsweise von Affiliate Links in deinen Blog Posts in einem neuen Fenster.

Gleichzeitig kannst du mit diesem WordPress Plugin auch deinen Blog auf „dofollow“ setzen und benötigst kein weiteres Plugin dafür.

WP-Plugin WordPress Tweaks: externe Links in neuem Fenster öffnen und Blog auf „dofollow“ setzen!

Kürzlich bin ich durch einen Artikel auf dieses WordPress Plugin gestoßen und habe es natürlich gleich getestet, da ich die Funktionen sehr gut und wichtig finde.

Zur Installation und den Einstellungen habe ich ein kleines Video-Tutorial erstellt.

Gut fand ich daran auch, dass ich nicht noch ein zusätzliches Plugin installieren musste, sondern dafür mein bisheriges „dofollow“ Plugin löschen konnte, da das WordPress Tweaks beide Funktionalitäten erfüllt.

Was bietet das WordPress Plugin Tweaks bei Blog Kommentaren?

Sobald Blog Kommentatoren ihrem Namen eine Webseite zufügen, wird dieser Name automatisch mit der Seite verlinkt. Auch innerhalb der Kommentare können deine Blog-Kommentatoren zusätzlich noch externe Links unterbringen.

Alle diese externen Links gehen bei WordPress standardmäßig im selben Fenster auf. Dadurch verlassen deine Leser beim Klicken auf einen dieser Links deine Seite und sind erst mal weg.

Wenn du nun mittels diesem WordPress Plugin die externen Links in einem neuen Fenster öffnen lässt, erreichst du damit, dass deine Besucher zwar auch auf der anderen Webseite landen, um sich da umzusehen, aber dein Blog bleibt gleichzeitig geöffnet und sobald dein Besucher die andere Seite schließt, landet er wieder auf deiner Seite und kann weiterlesen.

Zusätzlich kannst du auch die Option „dofollow“ aktivieren und dich damit bei deinen Blog Kommentatoren mit einem echten Backlink bedanken. Dafür kannst du dann, wie bereits erwähnt, auch dein evtl. bereits vorhandenes Dofollow-Plugin wieder löschen.

WordPress Tweaks bei externen Links in Blog Posts

Auch in deinen Blog Posts nutzt du immer wieder externe Links, beispielsweise Affiliate Links oder Verweise auf andere Webseiten. Auch diese gehen standardmäßig bei WordPress im selben Fenster auf und deine Besucher sind erst mal weg.

Natürlich kannst du deine Affiliate Links mit einem target=”_blank” versehen, aber nicht immer denkt man daran und etwas umständlich ist es auch.

Auch hier schafft dieses WordPress Plugin Abhilfe, da du auch die externen Links der Posts in einem neuen Fenster öffnen lassen kannst.

So können deine Leser sich in Ruhe deine Empfehlungen anschauen und anschließend auf deinem Blog weiterstöbern.

Fazit:

Von mir bekommt dieses WordPress Plugin ein *sehr empfehlenswert*, da ich eigentlich nur Vorteile daran erkennen kann.

Was ist deine Meinung dazu?

Comments are closed