18

Bilder optimieren mit kostenlosem Online Tool

Bilder optimieren mit kostenlosem Online-Tool

Bilder optimieren und damit die Dateigröße der Bilder zu verkleinern,  ist enorm wichtig für die Ladezeit der Webseite.

Bilder sind enorm wichtig für unsere Webseiten, wenn sie jedoch nicht richtig optimiert und als zu große Datei auf die Seite geladen werden, kann dies die Ladezeit ganz schön verlängern.

Bilder optimieren und die Ladezeit der Webseite verkürzen!

Bilder optimieren ist deshalb wichtig für die Besucher, damit diese nicht so lange auf das Laden der Seite warten müssen.

Aber auch für die Suchmaschinen und damit für dein SEO ist das Bilder optimieren von großer Bedeutung.

Bilder optimieren auf Knopfdruck

Um deine Bilder zu optimieren brauchst du weder ein Technik-Genie zu sein, noch viel Geld für die benötigte Software auszugeben.

Das kostenlose Online-Tool „webresizer“ ermöglicht es dir mit wenigen Handgriffen, die Dateigröße deiner Bilder bis zu 97% zu verringern und damit deine Bilder zu optimieren.

Und dies praktisch ohne Qualitätsverlust. Natürlich musst du darauf achten, wofür die die Bilder optimierst, ob dies einfach nur ein Bild für einen Blogbetrag ist oder ob es um eine Bildergalerie geht, bei der die Auflösung entsprechend höher sein muss.

Aber es ist wirklich genial, wie schnell und einfach man damit die Größe der Datei enorm verkleinert und mit dem bloßen Auge praktisch keinen Unterschied sieht.

So funktioniert das Optimieren der Bilder mit dem „webresizer“

Um es dir möglichst einfach zu machen, habe ich ein kleines Video erstellt, in dem ich dir das Optimieren der Bilder und noch einige weitere Funktionen des „webresizer“ zeige und erkläre.

Fazit:

Natürlich kann man das Optimieren von Bildern auch mit einem anderen Grafikprogramm so hinbekommen, allerdings ist es meiner Meinung nach sowohl aufwendiger als auch komplizierter.

Wie optimierst du deine Bilder für deine Webseiten? Schreib mir, wie du darüber denkst und welche Erfahrungen du damit gemacht hast.

Comments are closed