7 Vorteile, die Webinare dir bieten

Webinare sind DER Trend im Internet

Sicherlich ist auch dir nicht entgangen, dass Webinare einen immer größer werdenden Stellenwert im Internet einnehmen.

Ihr großer Vorteil liegt sicherlich unter anderem in der großen Reichweite bei kleiner Investition.

In dem folgenden kleinen Video habe ich einige Vorteile und Gründe zusammengefasst, warum man sich mit diesem Trend näher auseinandersetzen sollte.

Doch wie funktioniert ein professionelles Webinar bzw. wie setzt man ein solches erfolgreich um? Hierzu gibt es jetzt die erste professionelle Webinar-Ausbildung im deutschsprachigen Raum von einem ausgewiesenen Webinar-Profi! Seine Teilnehmer- und Umsatz-Zahlen bei Webinaren sprechen eine eigene Sprache.

Mehr Infos gibt es unter:

http://jetzt-klicken.com/webinar

Viel Spaß beim Ansehen des Videos und schreib mir doch über deine Erfahrungen mit Webinaren.

Kategorie: Online-Marketing

Kommentare (13)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Franz sagt:

    Webinare sind ja eine tolle Möglichkeit sich einem breiteren Publikum zu presentieren und so zu zeigen das man etwas von dem versteht was man macht bzw. über was man berichtet…
    Natürlich sollte man aber keine Scheu vor Publikum haben, was nicht jedem liegt…aber dafür gibt es dann andere Alternativen!

  2. Julia sagt:

    Naja ich kann nur mit einer 5 GB UMTS Verbindung surfen. Nachdem ich an einem Webinar teilgenommen habe hat mir das die 5 GB glatt verbraucht. Also mit dieser Internetverbindung sind webinare für mich nicht geeignet.

  3. Tom sagt:

    Jap, kenn ich gut.^^ Mein Stick ist auch gerade so ausreichend um von unterwegs arbeiten zu können. Den Luxus von Streaming ist bei mir auch nicht drin, dank meinem schlappen 2 GB Paket.

  4. Andrea sagt:

    Das Organisieren von Webinare ist ein effektiver Tool neben den Gast-Posting, wenn man in kurzer Zeit einen Blog berühmter machen möchten. Du hast ja alle die Wichtigsten Vorteile zusammengefasst, ich könnte nichts noch dazu sagen:)
    Andrea schrieb auch: Frauen auf dem RadMy Profile

  5. Laura sagt:

    Toller Artikel! Da Webinare noch ganz neue Sachen sind, wissen wir kaum etwas über die Möglichkeiten die hinter diesen Art der Video-blogging stehen. Es kann natürlich den Online Business staerker machen, da damit das Vertrauen der zukünkftiger Kunden leichter gewonnen werden kann. Interessantes Thema, danke für die Inspiration!
    Laura schrieb auch: Eine tolle Idee: Roll – Kreativ, modular, einzigartig!My Profile

  6. Lara sagt:

    Ich bin schon seit langer Zeit skeptisch gewesen mit den kostenlosen Webinaren, ich kann es einfach kaum verstehen warum man mich kostenlos nützliche Informationen geben würde. Die kostenpflichtige Webinare kann ich mir leider noch nicht Leisten, obwohl ich finde diesen Art des Information-mitteilens praktisch und grossartig.
    Lara schrieb auch: Mein kleiner HundMy Profile

  7. Gudrun sagt:

    Webinare sind die coolsten Sachen! Ich wollte schon seit langer Zeit einem Webinar anschliessen, man kann sicher neue Leute aus dem selben Bereich kennenzulernen. Es waere so schön wenn ich ein bisschen Extra-Zeit dafür haben könnte…
    Gudrun schrieb auch: Süsse Tiere im Zoo in AmsterdamMy Profile

    • Gerlinde sagt:

      Hallo Gudrun,
      da hast du recht, es gibt richtig interesssante Webinare, die wirklich gute Infos bieten. Einfach mal reinschnuppern, macht echt Spaß.

  8. Peter sagt:

    Webinare sind wirklich das Unterrichtsform der Zukunft, ich könnte mir vorstellen, dass in einigen Jahren auch Universitätsprüfungen und verschiedene Lehrveranstaltungen durch Webinare ausgeführt werden könnten. Es war ein wirklich interessanter Artikel, vielen Dank für das Mitteilen.
    Peter schrieb auch: Die berühmteste Architektin der Welt: Zaha HadidMy Profile

    • Gerlinde sagt:

      Danke fürs nette Feedback. Ich denke auch, dass Webinare und Hangouts von Google+ die Zukunft sind. Viele Coachings finden ja heute bereits auf dieser Basis statt und dies wird sicher noch zunehmen.

  9. Harald sagt:

    Ich finde webinare die Zukunft des Lernens. Vor allem, wenn der Benzinpreis noch weiter steigt, werden wir gar nicht drumrumkommen auf dezentrales Lernen umzusteigen.

  10. Andrea sagt:

     
    Ich bin völlig einverstanden, Fernlernen soll die Zukunft sein, es sollte aber noch mehr verbessert werden. Man musste eine gute Möglichkeit für die Interaktivität finden um die Kommunikation noch besser machen und die Ansprüche komplizierter Aufgaben auch in die Berücksichtigung genommen werden.
    Andrea schrieb auch: WWDC 2012: iPhone 5 wurde nicht vorgestelltMy Profile

  11. Lalala sagt:

    Ich bin ehrlich gesagt auch nicht so der große Fan, aber ich kann die Vorteile nachvollziehen.

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge